CAMPO-GRUND: Bauträgerobjekt 20 km südlich von St. Pölten

3153 Eschenau / 4431m²

#Hanglage

Beschreibung

Objekt: Es gibt sie, die Hangparzellen (4 Stück mit einer Gesamtfläche von 4.431 m2) die nach einer kreativen Bebauung lechzen! Sie bilden den  bergseitigen Abschluss eines neuen Siedlungsgebietes in der Öko-Dorfgemeinde Eschenau, Ortsteil Rotheau. Derzeit sind 2.217 m2 als BW gewidmet, eine Ausweitung auf die Gesamtfläche durch die Gemeinde ist möglich. Geschützt vor dem Lärm der nahen Bundesstraße 20 auf der Sie in nur 17 km die Landeshauptstadt St.Pölten erreichen und im Nahbereich des Schlosses Klafterbrunn liegt ihr Gestaltungsfeld. In dieser, in den letzten 15 Jahren gewachsenen, Siedlung wurde ein eigener Kindergarten und ein Fun-Park errichtet und können die Häuser mit der örtlichen Nahwärmeversorgung auf Hackgutbasis beheizt werden. Am Fuße des Siedlungsgebietes sind die Haltestellen des öffentlichen Linienbuses nach St.Pölten oder Mariazell. Verschiedene Einkaufsparks sind in 5 km Entfernung angesiedelt, das Gemeindeamt und die Volksschule sind in 3 km mit dem öffentlichen Bus erreichbar.  Die Anschlüsse an die öffentliche Wasserleitung und an das Kanalnetz liegen an der Grundgrenze. Die Zufahrt erfolgt über eine öffentliche Gemeindestraße, die als Sackgasse endet. Die Bebauung kann individuell erfolgen, vom Einzelhaus bis zum Doppelhaus oder bei Zusammenlegung der Parzellen ist auch ein großvolumiger Bau möglich. Eine Mehrparteienhausanlage wurde bereits von einen Architekten beispielhaft geplant und die Möglichkeiten der Gestaltung  mit der Baubehörde erörtert. Die Hanglage ergibt einen herrlichen Ausblick über die Dächer des Siedlungsgebietes in die Hügeln des Alpenvorlandes.  Für einen kreativen Bauträger eine tolle Herausforderung, im Ökodorf Eschenau eine, an die Natur angepasste, innovative und ökologische Bebauungsform zu finden, wo sich die künftigen Bewohner richtig Wohl fühlen können. Stichworte: Bundesland: Niederösterreich Provision: 10.080,00 € inkl. 20% USt.