Prachtvolles Barockschloss mit Ländereien

2092 Hardegg / 515350m²

Beschreibung

Lage: Der idyllische Ort Riegersburg gehört zur Gemeinde Hardegg und liegt im niederösterreichischen Bezirk Hollabrunn und somit an der Grenze von Wein- und Waldviertel. Das Ortsbild wird vom Schloss geprägt, welches seit 2017 den offiziellen historischen Namen Schloss Ruegers trägt. In den vergangen Jahrzehnten hat sich das Schloss als länderübergreifender Ausstellungsort für Kunst und Kultur einen Namen als beliebtes Ausflugsziel gemacht. Ein weiterer touristischer Anziehungspunkt ist der nahegelegene Nationalpark Thayatal, der im Jahre 2000 eröffnet wurde. Die nächstgelegene größere Stadt Retz ist rund 20 km entfernt. Wien erreicht man über das gut ausgebaute Straßennetz in rund 80 Minuten. Ausstattung: In diesem, einem der bedeutendsten Barockschlösser Österreichs haben sich viele originale Ausstattungsdetails aus der Erbauungszeit erhalten und versprühen den Charme einer vergangenen Epoche. Im Zuge der Generalsanierung anlässlich der Landesausstellung 1993 wurde das Schloss von Grund auf saniert und entsprechend den Bedürfnissen eines öffentlich zugänglichen Ausstellungshauses ausgestattet, wie z. B. mit WCs und einer kleinen Cafeteria. Auch bis heute wurden alle zur Wahrung der Bausubstanz notwendigen Maßnahmen, wie z. B. Dachsanierungen stets durchgeführt, so dass sich das Schloss in einem guten Zustand präsentiert. Der Kavalierstrakt wird gegenwärtig bewohnt und könnte entsprechend eigenen Bedürfnissen ohne viel Aufwand nach dem persönlichen Geschmack adaptiert werden. Der Meiereihof und das Forsthaus werden aktuell als Lagerflächen genutzt. Bei Bedarf könnten hier weitere Ausstellungsflächen oder sonstige Nutzungsflächen entstehen. Das Anwesen bietet viel Raum für individuelle Ideen. Provision: 3% vom gesamten Transaktionsvolumen zzgl. 20% MwSt.